Donnerstag, 19. Februar 2015

Sieben Wochen ohne - Fasten als "Selbstbeweis"

Liebe Leute.
In der fastenzeit verzichten manche auf liebgewordene Kleinigkeiten. So nehmen sich erwachsene vor z.B. kein Auto zu benutzen oder keinen Alkohol zu trinken. Jugendliche fasten oft auf Spiele am PC/Handy/Konsole, oft wird auch über Ernährung nachgedacht. So ist Essen ohne Fleisch ein kleiner "Renner" geworden. ach der Verzicht von TV oder Facebook wird immer mal genannt.
Es gibt viele Möglichkeiten. Worum es geht? Durch den selbstgestellten Verzicht, erfährt man über sich. Seine "kleinen Macken" und wie jede/r funktioniert. dann steht die Frage nach der "Lücke". Wie fülle ich die Zeit, die ich ansonsten Konsole spiele oder was esse ich statt Schokolade, oder ähnlich. Dadurch entdeckt man manchmal echt neues. Dazu gibt es die Webseite: http://www.siebenwochenohne.de/

Wenn es mal nicht klappt ist das auch kein Problem.

Was auch helfen kann sind Tipps und Tricks, das mit Vertrauten erzählen oder auch eine kurze Andacht. Denn in der Fastenzeit geht es auch darum durch das Verhältnis zu sich eine Entdeckung in der Religiosität zu machen. Unter anderem dafür gibt es in unserem Kirchenkreis tolle Aktion. Wir z.B. die Andachten an öffentlichen Plätzen,
 

.

Wir glauben …

7 Passionsandachten an öffentlichen Orten

jeden Donnerstag vom 19. Februar bis 2. April 2015
Andachten vor der Tankstelle, vor der Flüchtlings-Notunterkunft und vorm Baumarkt
Pfarrerinnen und Pfarrer imEvangelischen Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf feiern in der Passionszeit Kurzandachten an außergewöhnlichen Orten
Während der Passionszeit wollen Pfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Teltow-Zehlendorf immer donnerstags im öffentlichen Stadtraum kurze Andachten feiern. „Kirche ist da zuhause, wo die Menschen sind“, sagt Superintendent Johannes Krug, der die Aktion initiiert hat. „Auch Jesus ist  dort hin gegangen, wo sich das Alltagsleben abspielt – auf Märkte und öffentliche Plätze. Mit unseren Andachten wollen wir diesen Gedanken aufnehmen.“
Außenminister Franz-Walter Steinmeier und Bezirksbürgermeister Norbert Kopp haben für einen Kurzgottesdienst vor einer Flüchtlingsnotunterkunft ihre Teilnahme zugesagt. Weitere Gäste sind Imam Ferid Heider und der Bürgermeister von Kleinmachnow, Michael Grubert.
Karte Passionsandachten .pdf

Wir glauben … Glauben verbindet. Andacht mit Pfarrer und Imam
19. Februar 2015, 18:00 Uhr
Zehlendorfer Eiche, Clayallee Ecke Potsdamer Straße, 14163 Berlin
Pfarrer Michael Raddatz, Evangelische Kirchengemeinde Wannsee und Imam Ferid Heider
Wir glauben … Wie der Motor Benzin braucht, braucht die Seele Sinn.
26. Februar 2015, 16:45 Uhr
Potsdamer Straße Ecke Iserstraße, gegenüber der Tankstelle, 14513 Teltow
Pfarrer Christian Manntz, Evangelischer Sprengel Großbeeren
Wir glauben … Brüche sind Brücken.
5. März 2015, 16:00 Uhr
Helios-Klinikum Emil von Behring, Haupteingang, Walterhöfer Str. 11, 14165 Berlin
Pfarrerin Anne Heimendahl, Akkordeon und Geige: C. Schneider
Wir glauben … Zwischen Kreuz und Auferstehung leben wir.
12. März 2015, 18:00 Uhr
am S-Bhf. Zehlendorf, vor Strauss Innovation, 14167 Berlin
Pfarrer Dr. Alexander Heck, Evangelische Stephanus-Kirchengemeinde
Pfarrer Claas Ehrhardt, Evangelische Kirchengemeinde Schönow-Buschgraben
mit Konfirmandinnen und Konfirmanden
Wir glauben … Würde ist kein Konjunktiv.
19. März 2015, 18:00 Uhr
Flüchtlingsnotunterkunft Turnhalle Dahlem, Einfahrt Königin-Luise-Straße 47, 14195 Berlin
Superintendent Johannes Krug,
mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Bezirksbürgermeister Kopp
Keyboard und Saxophon: Cornelius Häußermann
Wir glauben … Den „Hammer“ gibt es nur geschenkt.
26. März 2015, 18:00 Uhr
Haupteingang Obi-Baumarkt Goerzallee 189-223, 14167 Berlin
Pfarrer Steffen Reiche, Evangelische Kirchengemeinde Nikolassee
Akkordeon und Geige: C. Schneider
Wir glauben … So is(s)t Jesus.
2. April 2015, 15:30 Uhr
Rathausmarkt, Adolf-Grimme-Ring 10, 14532 Kleinmachnow
Pfarrerin Elke Rosenthal, Evangelische Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow
mit Bürgermeister Grubert

Keine Kommentare:

Kommentar posten