Donnerstag, 19. November 2015

November 2015

Hallo in die Runde.

Gestern haben wir einige Punkte angesprochen die etwas ausführlicher im Gedächtnis bleiben müssen:

Besondere Personen in Kleinmachnow:
Die Recherche für das "Projekt Friedhof" muss jetzt fertig werden. Die Bitte war, dass Ihr 4-5 Biografien filtert. Die besondere Frage, außer dem "Lebenswerk" ist die: Was hat diese Person mit Kleinmachnow zu tun? Die Bitte: BIS KOMMENDEN MITTWOCH -25.11.Dann können Hannah, Patty und Anton aktiv werden und die Texte schreiben.

Beirat:
Der Gemeindebeirat (kurz Beirat) ist ein Gremium, das aus 1/2 VertreterInnen jeder gemeindlichen Gruppe besteht. Von der JG ist Sophie H. regelmäßig dabei. Sie wird immer unterstützt von jeweils anderen Begleitungen. Themen der letzten Sitzung waren u.a. Kirchbau, Visitation der Gemeinde, besondere Vorhaben in den gemeindlichen Gruppen, und mehr. Also, Ihr seht, alles aktuell und wichtig. Der Breirat berät dadurch den GKR. Wenn die JG also im Beirat vertreten ist, dann nehmen wir mit Einfluss auf die Geschicke unserer Gemeinde.

Kreis-Jugend-Konvent:
Der KJK ist ein Jugendpolitisches Gremium im Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf. Alle Jugendarbeiten des Kirchenkreises entsenden VertreterInnen dort hin. Erik, ist bisher Vertreter der JG. Allerdings ist er da sehr unregelmäßig. Timo wird ihn unterstützen. WIR MÜSSEN MIT AN DIESEM TISCH SITZEN. Alle Entscheidungen, Wege und Richtungen für die kirchliche Jugendarbeit betreffen Euch und die JG-Generation nach Euch!

Krippenspiel:
Auch in diesem Jahr wird Weihnachten am 24. Dezember gefeiert (jedenfalls in Kleinmachnow). Leute, macht mit beim Krippenspielgottesdienst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten